CSOP – JC

Ratgeber Schamlippenverkleinerung

Der Ratgeber Schamlippenverkleinerung und seine überzeugenden Argumente

Ratgeber SchamlippenverkleinerungEs gibt viele Gründe für Sie um sich die Schamlippen verkleinern zu lassen und somit entscheiden Sie sich für ein ideales Aussehen Ihrer erogenen Zonen als Frau. Es gibt keine Pauschalität für zu große Schamlippen und nichts gilt als perfekt. Jedoch hadern Sie vielleicht mit dem Aussehen Ihrer Schamlippen und Sie fühlen sich etwa unwohl mit diesem Zustand. Wirken Sie dem entgegen und nutzen Sie die Informationen aus dem Ratgeber Schamlippenverkleinerung. Sie können dann entscheiden und mit einer Verkleinerung der Schamlippen Ihr Selbstwertgefühl stabilisieren. Wenn Sie Ihre Schamlippen als ästhetischen Störfaktor empfinden, dann sollten Sie sich einmal mit der chirurgischen Verkleinerung intensiv auseinandersetzen. Auch die inneren Schamlippen können Ihnen Kummer bereiten, denn hier können Sie Schmerzen empfinden und Sie werden jetzt mehr erfahren.

Die ideale Form und Größe der Schamlippen

Es gibt nicht die eine Form und die ideale Größe. Diese Vorstellungen existieren nur theoretisch und Sie selbst müssen für sich entscheiden, wie Sie Ihren Körper im Bezug auf Ihre Schamlippen wahrnehmen. Wenn die erogenen Zonen hier Ihnen Unwohlsein bescheren und Sie sich etwa in Ihrem Erscheinungsbild gestört fühlen, dann sollten Sie sich die Informationen des Ratgeber genau ansehen. Wie schon angesprochen, können auch medizinische Probleme bei zu großen äußeren und inneren Schamlippen Frauen belasten. Wenn dadurch Ihre Lebensqualität leidet, dann sollte Sie sich mit den verschiedenen Arten der Verkleinerung beschäftigen und sich dann reiflich diesen Eingriff überlegen. Nutzen Sie dabei auch das Gespräch mit einem Facharzt Ihres Vertrauen und lassen Sie sich dort eingehend beraten.

Die Operation bei einer Schamlippenverkleinerung

Innere und äußere Schamlippen können operativ verkleinert werden und bevor Sie sich wirklich entscheiden, sollten Sie sich mit einem Intimchirurgen absprechen. Er wird Ihnen genau erklären, welche Operationstechniken bei Ihnen zu nutzen sind. Diese Techniken knüpfen sich an die anatomischen Besonderheiten Ihres Körpers. Ein Beispiel dazu zeigt, dass etwa auch die Klitoris mit der Vorhaut verändert werden sollte, wenn Sie sich die inneren Schamlippen verkleinern lassen. Hier wird die Operationstechnik mit Hilfe eines speziellen Laser ausgeführt. Der Ratgeber Schamlippenverkleinerung gibt Ihnen Hinweise, die dann zu einer Entscheidung Ihrerseits reifen. Lassen Sie sich zusätzlich von einem erfahrenen Imtimchirurgen beraten und entscheiden Sie dann Ihren Leidensdruck mit einer entsprechenden Operation zu beenden. Sie werden sehen wie effizient und einfach dieser Eingriff sein kann und Sie werden dann auch überlegen, wie Ihr weiteres Leben mit verkleinerten Schamlippen weiter geht. Sie haben jetzt genügend Informationen bekommen, die Ihnen den Mut geben über diesen Eingriff ernsthaft zu entscheiden.

Scroll To Top